"THE THREE CENT STRING BAND" - für uns mit insgesamt 4 KÜNSTLERN aus USA, Kanada und Deutschland auf der Bühne! 

Große Pubfolk-Taverne!

Im Anschluss SESSION-Option. Bringt mit eure Instrumente!

Three Cent String Band

 

THREE CENT STRING BAND:


+ Richard Osban (USA) - Fiddle, Mandoline, Gesang


+ Arius Stewart (DE) - Banjo, Fiddle, Gitarre


+ Adrian Marynissen (CA) - Bass, Gitarre, Gesang


+ Mit Gastmusikerin Caitlin Hearn (USA) - Fiddle, Gesang

 

 

BAND-BIOGRAFIE:


THE THREE CENT STRING BAND ist eine internationale Gruppe von Musikern, die amerikanische Old-Time Tunes und Songs leidenschaftlich und authentisch spielen. 
THE THREE CENT STRING BAND fängt die Energie dieser lebhafte Fiddle-Tradition ein und liefert sie auf Bühnen europaweit ans Publikum.

 

 

MUSIKGESCHICHTE:


Sie wird oft auch mit einem Spottwort für Hinterwäldler als "Hillbilly" bezeichnet und war grundlegend für die Entwicklung der späteren Country-Musik. Viele der Tanzmelodien der Old-Time Music sind zurückzuführen auf alte mitteleuropäische Formen wie die Gigue oder den Reel.
Die Old-Time Music hat ihre Wurzeln in der traditionellen Folklore europäischer Einwanderer, vor allem der englischen, irischen und schottischen. In einigen Regionen gab es auch starke deutsche und französische Einflüsse, wie zum Beispiel die Cajun-Musik. Zudem findet sich ein Anteil afroamerikanischer Musikkultur im Old-Time, der durch die Sklaven aus Afrika Eingang fand.
Während Old-Time Music im 18. und 19. Jahrhundert in den gesamten Vereinigten Staaten weit verbreitet war, beschränkte sich die Ausbreitung dieser Musik im 20. Jahrhundert vor allem auf die Appalachen (New York State, Pennsylvania, Ohio, Maryland, Virginia, West Virginia, North Carolina, South Carolina, Kentucky, Tennessee, Georgia, Alabama und Mississippi).(Wikipedia).


A B L A U F:

Eintreffen im schönen Pub-Keller ab 19.15 Uhr (auch gute Möglichkeit zum Hunger stillen!)
Zirka 20.15 Uhr Konzertteil 1
Pause
Konzertteil 2
Ab zirka 23:00 Uhr, anschließende Session gerne erwünscht (bringt eure Instrumente mit)!

L O K A L:

The Golden Harp Pub 1030
1030 Wien, Erdbergstraße 27

Nähe U3 Station Rochusgasse sowie alle Straßen-Öffis nächst Rochusmarkt
Im Pub gibt's üppig und gut Speis' und Trank! :-)

http://www.goldenharp1030.at/


K U L T U R B E I T R A G :
Allgemein Eintritt: 14,- €
Studenten, GWD, ZiDi: 11,- €
Eulenspiel-Mitglieder FREI (wie immer)!!!

TIPP: 

Eulenspiel-Mitgliedschaft im Quartal nur € 12,50 allein bzw. 18,50 zu Zweit mit Partner/in
Anfragen / Anträge zur Mitgliedschaft: eulenspiel@chello.at


U N T E R S T Ü T Z E N :

Wir machen Kultur in mehreren Genres in Wien - so könnt ihr die Sache gerne unterstützen:

Bitte Weitersagen, Weitermailen, Weiterempfehlen im eigenen Freundes- & Bekanntenkreis
Veranstaltung auf Facebook teilen, in geeignete Themenseiten einstellen...
"Verein Eulenspiel" "liken" bzw. abonnieren
Termine in anderen Szenekalendern eintragen
Eulenspiel-Vorteilsmitglied werden (siehe weiter oben)
Sonst Hilfreiches (Ideen, Angebote), was euch noch einfällt: eulenspiel@chello.at


Die Künstler, das Lokal und wir von Eulenspiel freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen! :-)

Hans-Christian von Eulenspiel

Datum
Freitag, 20.04.2018 19:15 - 23:15
Wo
Erdbergstraße 27, 1030 Wien, Österreich
30.03.2018 | 101 Aufrufe